Jede Kultur kennt seine eigenen Gebräuche und Etikette; so auch die niederländische Kultur. Einer der wahrscheinlich bekanntesten Gebräuche in den Niederlanden ist das sogenannte „Sam Sam“. Dieser Term verweist danach, dass bei einer Gruppenaktivität jede einzelne Person für sich selber zahlt. Wenn Sie also mit Freunden essen gehen, bezahlt jeder nur das, was er selber verzehrt. Kein Zufall also, dass ein beliebtes Café und Restaurant in Enschede den Namen „Sam Sam“ trägt. Auch im Englischen ist dieser Gebrauch bekannt und wird bezeichnet mit „Going Dutch“.

 

Welche anderen Gebräuche sollten Sie kennen, wenn Sie in den Niederlanden verbleiben? Wenn Sie sich unsicher sind ist es vollkommen okay, um die Niederländer bezüglich der Bräuche und Regeln zu fragen. Dennoch wird Ihnen eine gewisse Basiskenntnis über die niederländische Kultur, ihre Etikette und Gebräuche im Alltag, helfen.